"Ein Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen" (Victor Borge)

Eine positive Lebenseinstellung, gepaart mit einer guten Portion Fröhlichkeit und Humor, ist mir in meinem beruflichen Werdegang und ganz besonders in meiner Arbeit im Seniorenheim sehr zugute gekommen. Ich mag es, offen und freundlich auf Menschen zuzugehen und ihnen Wertschätzung entgegenzubringen.

Einfühlungsvermögen sowie ein herzlicher, respektvoller Umgang mit dem Anderen sind ebenso die Basis meiner Arbeit wie Vertrauenswürdigkeit, Diskretion und Verschwiegenheit.

Mein Ziel ist es, älteren Menschen wieder mehr Lebensqualität, Lebensfreude und Sinnhaftigkeit zu vermitteln, sowie geistige Anregung zu bieten, um so Alltagskompetenzen längerfristig zu erhalten. Mein ergotherapeutischer Hintergrund hilft mir dabei, verloren geglaubte Potentiale wiederzubeleben.

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben." (Cicely Saunders)

 

 

 

 

Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzerklärung.